Musikmesse 2017 – Diese Fingerstyler besuchen uns

Schon seit Jahren fördern wir junge Fingerstyler, statten sie mit Instrumenten aus und schicken sie auf Workshop- und Konzerttour. Da ist es naheliegend, dass wir auch bei der Musikmesse in Frankfurt die Crème de la Crème unserer Musiker mit dabeihaben. Wie schon im letzten Jahr werden wir daher auch 2017 an allen Tagen der Musikmesse an unserem Stand in den Genuss von Livemusik kommen!

Messeplan 2017

Fingerstyler, Workshops und alles, was das Herz begehrt

Auf zwei Bühnen werden unsere Endorser auf verschiedenen Instrumenten ihre Arrangements zum Besten geben. Außerdem sind natürlich auch 2017 einige Musiker auf der Acoustic Stage der Musikmesse präsent! Neu ist in diesem Jahr unser Workshopraum: In einem separaten Raum werden einige unserer Endorser über ihre Skills sprechen und einige ihrer Tricks verraten. Welcher Workshop wann stattfindet, das erfahren Sie hier. Wer in diesem Jahr mit am Start ist, das verraten wir Ihnen nun:


Peter Gerley FingerstylerPeter Gergely ist einer von drei erfolgreichen YouTube-Fingerstylern, die wir in diesem Jahr auf der Messe begrüßen können. Mit über 400.000 Abonnenten ist der Ungar ein YouTube-Schwergewicht unter den Fingerstylern. Schon im vergangenen Jahr hat er uns auf der Messe beehrt. In diesem Jahr wird er uns neben zahlreichen Gigs in einem Workshop auch ein wenig über das erfolgreiche YouTuben erzählen.


Eddie van der Meer FingerstylerDer zweite im Bunde ist Eddie van der Meer. Der Niederländer reiht sich mit knapp 250.000 YouTube-Abonnenten zwar in dieser Hinsicht hinter Peter ein, musikalisch steht er ihm aber in nichts nach. Deshalb zählt Eddie auch zu jenen glücklichen Baton Rouge Endorsern, die auf der Messe ihr Signature Model vorstellen werden.


Andrew Foy FingerstylerAndrew Foy ist der dritte YouTube-Star im Bunde. Mit knapp 350.000 Abonnenten und etwa 40 Millionen Videoaufrufen zählt er zu den Topstars der Fingerstyle-Youtube-Szene. Auch er wird auf der Messe sein, um sein Signature Model von Baton Rouge zu präsentieren.


Maneli Jamal FingerstylerManeli Jamal hat bisher in fünf Ländern gelebt (Iran, Weißrussland, Deutschland, den USA und Kanada) und ist bis zu seinem achtzehnten Lebensjahr schon zwanzigmal umgezogen. Nicht zuletzt reifte dieser junge Künstler aber durch sein Nomadenleben auch musikalisch. Durch seine besonderen Spieltechniken gelingt es ihm mit Leichtigkeit, all seine Erfahrungen mit der Musik zu verknüpfen. Es gibt nur wenige Musiker im Fingerstyle, die an Jamals ausgeglichene Balance zwischen Kraft und Sensibilität heranreichen. 


© claude piscitelli

Erst zwölf Jahre alt, aber was für ein Künstler! Seit Frano Zivkovic drei Jahre alt ist, zupft er – neben anderen Instrumenten – auf der Gitarre. Ganz großes Vorbild dieses Jungen ist Tommy Emmanuel. Bereits im Alter von acht Jahren stand Frano mit TE auf der Bühne und 2016 war er mit seinem Vorbild in Deutschland auf Tour!


Esmann FingerstylerCasper Esmann ist zweifellos einer der besten Fingerstyle-Gitarristen Dänemarks. Nach sieben Jahren klassischer Klavierausbildung fand er eine neue Liebe in der Gitarre – vor zehn Jahren war das. Er ist schon mit vielen international renommierten Künstler aufgetreten, u.a. mit TE, Sungha Jung, Joe Robinson und Adam Rafferty. Seine Reise in der Musik geht sicherlich noch weiter! Schön, ihn auch in Frankfurt auf der Messe zu haben.


Julia Lange FingerstylerJulia Lange ist vielfach auf der klassischen Gitarre ausgezeichnet worden: 1. Preis beim Roland-Zimmer-Wettbewerb und dreimal der 1. Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“. Sehr früh klassisch ausgebildet, findet sie heute vor allem Gefallen am Fingerstyle. Sei es Klassik, Fingerstyle oder E-Gitarre, Julia weiß ihr Publikum in den Bann ihrer Vielseitigkeit zu ziehen.


Illona Bolou FingerstylerIllona Bolou stammt aus Frankreich. Das Gitarrespielen hat sie sich selbst beigebracht und erfreut sich seitdem immer größerer Beliebtheit. Illona ist ein rhythmisches Talent und beherrscht die verschiedenen Fingerstyle-Techniken hervorragend.


Magdalena Kowalczyk FingerstylerAn der Gitarre ist Magdalena Kowalczyk ein technisches Talent. Oftmals erscheint es fast unglaublich, mit welcher Eleganz sich zwanzigjährige Gitarristen selbst an die schwierigsten Klassiker herantasten! Magdalena gehört zweifelsfrei in diesen Kreis herausragender Musiker. Spielerisch leicht perlen die Läufe aus ihrem Instrument und vereinigen sich mit gekonnten Tremoli zu einem ganz besonderen Klangteppich.


Markus Stelzer FingerstylerMarkus Stelzer kam auch über die Klassik zu den Stahlsaiten und hat bei diversen Gigs aufhorchen lassen. Darüber hinaus kennt Markus das Musikladen-Business bereits von der BR-Tour durch die Schweiz im September 2016. Es ist die jugendliche Leichtigkeit am gezupften Instrument, mit der dieser Musiker den Zuhörer mitreißt und oftmals gänzlich in den Bann zieht. Aber auch die ruhigen, zurückhaltend balladesken Töne beherrscht er. Und sollte ein Besucher nach seinen Fähigkeiten an der Ukulele fragen, hat er auch darauf eine Antwort parat!


ReginaRegina Bakhritdinova studiert Ökologie an der PFUR in Moskau und spielt seit über sechs Jahren Gitarre. Klassisch geprägter Unterricht mit erheblichen Erfolgen und mehreren Preisen in der Musikszene in Moskau. Sie kommt 2017 gleich zweimal nach Deutschland, neben ihrem Auftritt bei der Musikmesse wird sie im Sommer eine Baton Rouge Shoptour gestalten. Im Juli ist Regina außerdem für weitere Konzerttermine im Vorfeld der Tour gebucht. 2017 werde ein besonderes Jahr für sie, sagt Regina. Musikmesse und eine kleine Deutschlandtour brachten diese junge Frau zunächst ins Zweifeln. Nun aber freut sie sich sehr auf die neuen Herausforderungen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.