Musik Produktiv Messe 2017 – Mit Shadow, Randon und BR-Ukes am Start

Flyer Musik ProduktivWie bereits 2016 werden wir auch in diesem Jahr vom 10. bis zum 12. November auf der Hausmesse von Musik Produktiv in Ibbenbüren vertreten sein. In diesem Jahr legen wir dabei einen besonderen Schwerpunkt auf unsere neuen Vertriebsmarken: Shadow Guitars und Randon Guitars. Außerdem werden wir auch noch eine Auwahl unserer Baton-Rouge-Ukes am Start haben. Infos zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet ihr auf der Seite der Hausmesse.

Shadow Guitars – Präzision durch Technologie

Mit Shadow Guitars haben sich zwei Altmeister der Musikindustrie zusammengetan: Erstens Joe Marinic, der Pickup-Übervater, der mit seiner Erlanger Marke Shadow Electronics ein Unternehmen zu weltweiten Ruhm geführt hat. Zweitens ist da Ren Ferguson. Der zählt heute zu den legendärsten Gitarrenbau-Meistern. Er hat für Fender und Gibson Custom Gitarren gebaut und die Guild-Fabrik mit aufgebaut. In seinem neuen Projekt, Shadow Guitars, hat Ren Ferguson seine Finger als enger Berater von Joe Marinic im Spiel. Zusammen haben die beiden in China eine der effizientesten und modernsten Gitarrenfabriken überhaupt hochgezogen. Dort bauen sie nun vollmassive Akustikgitarren mit einem nahezu unschlagbaren Preisleistungsverhältnis. Shadow Gitarren sind mit handwerklichem Feingeist gedacht, aber mit technologischer Präzision gebaut.

Randon Guitars

Mit Randon kommt eine Akustikgitarre auf den Markt, die vor allem für Gitarreneinsteiger besonders interessant sein wird. Der niedrige Preis und die solide Bauweise bekommen vor allem durch die Verwendung von besonderen Hölzern wie Akazie und Mango einen ganz eigenen Look und werden mit Sicherheit an jeder Verkaufsfläche sofort ins Auge stechen.

Baton-Rouge-Ukes – Klein in der Form, groß im Klang

Neben Shadow und Randon werden wir bei der Musik Produktiv Messe 2017 in Ibbenbüren auch unsere Ukulelen von Baton Rouge am Start haben. Den besonderen Fokus werden wir dabei auf unsere neuen Modelle richten. Seit Herbst 2017 sparen wir uns das Palisander-Griffbrett und verbauen stattdessen Griffbretter aus Walnuss.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.